Hygiene

Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter spielt in allen unseren Planungen die  wichtigste Rolle.

Wir freuen uns nach fast 2 Monaten natürlich  besonders darauf unsere Gäste wieder zu sehen. Bis sich alle unsere Heartists wieder begegnen, wird es aber noch einige Zeit dauern. Um die Gefahr von Infektionen zu verringern haben wir nämlich feste Teams gebildet, die sich vorerst nicht persönlich begegnen werden. Um auch während den Pausen die Abstände einhalten zu können, haben wir unseren Ballsaal in unsere Kantine verwandelt und werden vorerst auch darauf verzichten uns mit Handschlag zu begrüßen.

Unsere Konzepte haben wir der Situation entsprechend angepasst und werden zum Beispiel bis auf weiteres unser Frühstücksbuffet nicht anbieten. Stattdessen werden wir in Zukunft alles was Sie benötigen direkt an Ihren Tisch bringen und finden die Idee eigentlich gar nicht SO/ schlecht. Wir haben nämlich eine Frühstückskarte mit großartiger Auswahl zusammengestellt, auf der garantiert jeder fündig wird.

Unsere Bar bleibt bis auf weiteres geschlossen, was nicht heißt, dass Sie auf unsere Cocktails mit Blick auf den Stephansdom diesen Sommer verzichten müssen. Wir haben die Bar kurzerhand ins Restaurant verlegt und werden Ihnen auch hier alle Drinks direkt an den Tisch servieren.

Zum Glück haben wir im Das Loft SO/ viel Platz, dass alle unsere Tische  einen Abstand von 1,20 Metern haben werden.

Beim Reservieren selbst bitten wir Sie um Verständnis, dass wir aufgrund der Vorgaben der Gesundheitsbehörden nicht mehr als 4 Erwachsene an einem Tisch platzieren dürfen. Für Ihre Kinder erweitern wir die Tische natürlich dementsprechend.

Zur Desinfektion Ihrer Hände haben wir gleich im Erdgeschoss einen Desinfektionsmittelspender für Sie bereitgestellt. Auf dem Weg nach oben in Das Loft bitten wir Sie, den Lift nur in der reservierten Gruppe zu benutzen. Glücklicherweise haben wir gleich zwei davon, sodass Sie nicht allzu lange warten müssen.

Beim Empfang im Restaurant bitten wir Sie den vorgeschriebenen Mindestabstand von einem Metern zu eventuell bereits wartenden Gruppen einzuhalten. Den Abstand von einem Babyelefanten werden wir aber zur Sicherheit nochmals am Boden für Sie markieren.

Die Mund- Nasenschutzmaske bitten wir Sie erst abzunehmen, wenn wir Sie zu Ihrem Tisch begleitet haben. Auf dem Gang zur Toilette können Sie auf die Maske aber verzichten.

Auch wenn wir uns schon wieder SO/ auf unsere Gäste gefreut haben, werden unsere Kellner darauf achten, wo es möglich ist den Mindestabstand zu unseren Gästen einzuhalten. Dabei werden Sie auch ständig einen Mund- Nasenschutz und Handschuhe tragen und sich mehrmals während Ihrer Schicht die Hände waschen.

Auf unseren Tischen werden wir auf Salz- und Pfefferstreuer vorerst verzichten. Sollte Ihnen, was wir nicht hoffen, Geschmack fehlen, halten wir natürlich Salz und Pfeffer einzeln verpackt bereit.

Unsere Speisekarten werden natürlich genauso wie unsere Tische und Sessel nach jedem Gast gründlich desinfiziert.  Wir haben alle unsere Karten aber auch in digitaler Form für Sie vorbereitet, sodass Sie diese gerne auch bequem auf Ihrem eigenen Smartphone  anschauen können. Die passenden QR Codes halten wir  für Sie bereit.

In diesem Sinne freuen wir uns schon SO/ auf Ihren Besuch!

 

 

BOOK A TABLE

Besuchen Sie unser Restaurant?

Abendessen und Cocktails mit spektakulären Blick.

Bitte buchen Sie auch für Drinksreservierungen im Restaurant